Leitbild und Vision

VISION

In einer solidarischen Welt ist jeder Mensch Teil des gemeinschaftlichen Lebens und kann seine Potenziale für sich und im Sinne aller nutzen. JaKuS engagiert sich dafür, dass sich junge Menschen und ihre Familien im Dialog mit ihrer Umwelt entwickeln, ein selbstbestimmtes Leben führen und die Gesellschaft aktiv mitgestalten.

LEITBILD

Wir bei JaKuS haben das Ziel, dass alle Menschen selbstbestimmt am gesellschaftlichen Leben teilhaben. Im Engagement für den Einzelnen, für ein offenes Miteinander und für die Gestaltung der gesellschaftlichen und politischen Strukturen setzen wir uns für Chancengleichheit, Vielfalt und soziale Gerechtigkeit ein.

Respekt, Offenheit und Ehrlichkeit sind für uns die Grundlage, um Menschen auf Augenhöhe zu begegnen. Im Dialog mit allen Beteiligten entwickeln wir Ideen, um gemeinsam Veränderungsprozesse zu gestalten. Dabei setzen wir auf die Aktivierung von persönlichen Ressourcen, denn jeder Mensch ist Expert*in für die eigene Lebenswelt.

Unsere Arbeit basiert auf einer systemischen Haltung und zeichnet sich durch professionelles Handeln aus. Dazu gehören kontinuierliche Teamarbeit sowie die Kooperation und Vernetzung mit anderen Akteur*innen und Organisationen. Verbunden durch demokratische Werte, fördert die Vielfalt unserer Qualifikationen, Hintergründe und Zugehörigkeiten das Teilen von Wissen und Lernen voneinander. Wir übernehmen bei unserer Arbeit Verantwortung im Umgang mit finanziellen Mitteln – im Interesse unserer Auftraggeber*innen, Klient*innen und Mitarbeiter*innen.

Eine lebendige Beteiligungskultur prägt alle Entwicklungen und Strukturen unseres Trägers. Die Mitarbeiter*innen sind aktiv in Entscheidungsprozesse bei JaKuS eingebunden, womit wir eine besondere Wirksamkeit und Verbundenheit erzielen.

Wir beteiligen, teilen, lernen, stärken, verändern.