Familienratsbüro

JaKuS betreibt in den Bezirken Friedrichshain-Kreuzberg und Neukölln Familienratsbüros.

Das Familienratsbüro informiert zum Verfahren des Familienrates, bietet Begleitung und Unterstützung bei der Durchführung von Familienräten an und ist zugleich auch Ansprechpartner*in für Fachkräfte.

Über das Familienratsbüro können Familienräte unabhängig vom Jugendamt organisiert werden.

Ins Familienratsbüro kommen Familien, die besondere Lebenssituationen meistern wollen und sich aus ihrem Lebensumfeld Unterstützung wünschen und auch Personen, die sich um eine ihnen wichtige Person Sorgen machen.

Steinkreis

Neue Situationen,  wie  z.B. die Geburt eines Kindes oder die Erkrankung eines Familienangehörigen und andere Veränderungen im beruflichen  oder im Lebensalltag können Auslöser sein,  um  einen  Familienrat zu initiieren.

Der Familienrat ist ein Treffen bei dem Freunde, Verwandte und Bekannte zusammenkommen, um gemeinsame Lösungen und Unterstützungsangebote für die bisherige  Situation zu finden. Das ermöglicht eine Entlastung und Unterstützung aus dem eigenen Familien- und Bekanntenkreis. Dabei entstehen Rückhalt und Zusammengehörigkeit für die Familie. Bei der Organisation und Planung der Treffen unterstützt das Familienratsbüro in allen  Fragen, die  auftauchen können.

Unser Angebot ist kostenfrei. Somit ist es ein niedrigschwelliges Angebot für Familien und Fachkräfte.

Das Familienratsbüro Kreuzberg wird  in  Kooperation zwischen  den  Trägern Jugendwohnen im  Kiez-  Jugendhilfe gGmbH und JaKuS gGmbH  am  Standort Familienzentrum Adalbertstraße umgesetzt. 

Das Familienratsbüro Neukölln-Nord befindet sich in der Altenbraker Straße 24 und arbeitet in enger Kooperation mit dem Familienratsbüro Neukölln-Süd des Trägers kjhv.