Aktuelles

Covid-19 - Informationen

Liebe Familien, Jugendliche und Kinder bei JaKuS, sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleg*innen des Jugendamtes, liebe Kooperationspartner.

Auch wenn jetzt das Coronavirus das täglich Leben in unserer Stadt bestimmt, werden die Mitarbeiter*innen von JaKuS weiterhin ihre Arbeit verrichten. Das wird je nach Aufgabengebiet und Einsatzort unterschiedlich geschehen. Natürlich werden die bei uns untergebrachten Kinder, Jugendlichen und Familien weiterhin persönlich betreut. In anderen Bereichen werden wir jeweils die bestmögliche Arbeitsform finden. Persönliche Kontakte werden hier vor allem telefonisch oder über digitale Medien weitergeführt.

Auf jeden Fall findet die Arbeit bei JaKuS unter Beachtung der gesundheitlicher Rahmenbedingungen und der Vorgaben der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie statt. Wenn es in dieser Situation zu Verschiebungen oder den Ausfall von direkten Kontakten kommt, bitten wir um Verständnis.

Wir sind weiterhin telefonisch oder unter den bekannten Mailadressen zu erreichen.