Aktuelles

Spende für minderjährige Flüchtlinge

Am 22. Dezember 2015 nimmt JaKuS von der Deutsche Wohnen eine Spende von 10.000 Euro für ein Kooperationsprojekt für minderjährige unbegleitete Flüchtlinge entgegen. Für das Projekt werden drei Wohnungen sowie Büroräume für die Pädagog*innen im Bezirk Hellersdorf zur Verfügung gestellt. Der Termin am 22.12. findet von 11.30 Uhr –12.30 Uhr bei JaKuS in der Kölpiner Straße 1 in Marzahn statt.

Die Jugendstatträtin, Frau juliane Witt wird bei der Spendenübergabe anwesend sein, ebenso wie Vertreter*innen der Deutsche Wohnen und JaKuS.

 


Wohnungen für Careleaver

Im Zuge einer Kooperation zwischen JaKuS und der Immobiliengesellschaft Deutsche Wohnen konnten in den vergangenen Monaten sechs Wohnungen in Hellersdorf an sogenannte „Careleaver“ übergeben werden, also an junge Menschen, die nach der Hilfe durch das Jugendamt eine Wohnung benötigen, um erfolgreich ins Erwachsenenleben zu starten.

Hier der Artikel dazu auf dem Blog Jugendhilfe-beweg-Berlin.

Übereichung der Urkunde


100 Fahrräder für Kinder

Der Verein Dare e.V. hat als Kooperationspartner das Zweirad-Center Stadler für das Projekt 100 Fahrräder für Kinder gewonnen. Ziel des Projektes ist es, Kindern die fremduntergeracht sind, ein funktionsfähiges Fahrrad zur Verfügung zu stellen. Dabei werden kaputte Fahrräder repariert und auch gebrauchte Fahrräder verkehrstüchtig gemacht und den Kindern übergeben. In diesem Rahmen stellt Stadler die Arbeitszeit seiner Mechaniker_innen zur Verfügung und veranstaltet auch Workshops, bei denen die Kinder gemeinsam mit den Zweiradmechaniker_innen in der Werkstatt von Stadler das Reparieren lernen können.

Auch Kinder eine JaKuS Wohngruppe sind in den Genuß eigener Fahrräder gekommen und ebenfalls die minderjährigen unbegleiteten Flüchtlinge. Hier ist ein kleiner Film über das Projekt. Wenn ihr genau hinschaut, seht ihr vielleicht bekannte Gesichter.

 


Wohnführerschein Schule-Jugendarbeit

Das durch Mitttel der Europäischen Union (EFRE) und des Landes Berlin finanzierte Projekt "Wohnführerschein Schule-Jugendarbeit in Marzahn-Hellersdorf ist gestartet. In speziell für Schule und Jugendeinrichtungen angepassten Kursen werden Jugendliche für den Wohnführerschein geschult und Multiplikatoren und Trainer ausgebildet.

Der erste Kurs für Jugendliche aus Jugendeinrichtungen beginnt am 26. Mai. Weitere Informationen und Anmeldungen unter www.wohnfuehrerschein-berlin.de


Einführungskurs SIT

Die Systemische Interaktionstherapie wurde von Michael Biene begründet und ist ein nachhaltiger und  praxisorientierter Ansatz, die systemische Grundhaltung in Jugendhilfeangebote zu implementieren.

JaKuS e.V. bietet einen Einführungskurs SIT an. Die Termine und das Anmeldeformular finden Sie in unserer neuen Rubrik Fortbildung auf dieser Webseite.


Trainerschulung Wohnführerschein

JaKuS e.V. bildet wieder Trainer _innen für Wohnführerscheinkurse aus. Die Teilnehmer_innen erhalten das gesamte Kurrikulum für den Wohnführerscheinkurs für Jugendliche. Mit diesen Materialien, dem Einsatz verschiedener Methoden, der Anleitung zum Bau von Übungswänden und viel praktischer Übung können die Teilnehmenden nach Abschluss des Trainerkurses selbst Wohnführerscheinkurse durchführen.

Die Kurse finden am  05./06.03.2015  und  19./20.03.2015 in der Altenbraker Str. 24, 12051 Berlin statt.

Weitere Informationen und Anmeldung über Sylvia Werth  s.werth@jakus.org

Download Anmeldebogen

Bitte auch unsere neue Fortbildungsseite beachten!